Keine Beiträge verpassen – Bordiblog als «App» installieren

Bordiblog gibt es zwar nicht als App im Appstore, dennoch kann man den Blog mit ein paar Klicks als «App» auf dem Home-Bildschirm des Smartphones installieren.

Unendlich viele Tabs geöffnet, kein Überblick mehr und die Hälfte der spannende Beiträge verpasst: Damit dies nicht beim Bordiblog passiert, kann die Website ganz einfach als «App» auf dem Home-Bildschrim des Smartphones installiert werden. Das funktioniert so:

Safari (Iphone)

Öffne zuerst die Startseite vom Bordiblog. Dann klicke auf das Rechteck mit dem Pfeil nach oben.

Darauf öffnet sich ein Fenster. Klicke dort auf «zum Homebildschirm». Gehe dann uf deinem Smatrtphone in die Übersicht deiner Apps auf dem Homebildschirm – und schon ist Bordiblog als «App» dort zu finden.

Chrome (Huawai, Samsung)

Das Gleiche funktioniert auch mit dem Chrome-Browser (üblicherweise Standard auf Smartphones von Huawei oder Samsung).

Öffne zuerst die Startseite von Bordiblog. Klicke dann oben rechts auf die drei Punkte.

Es öffnet sich ein neues Fenster. Wähle «zum Startbildschirm zufügen» und schon befindet sich die «App» von Bordiblog auf deinem Smartphone-Homebildschirm.

Du kannst natürlich auch gerne den Bordiblog-Newsletter abonnieren. Zusätzlich zu allen Beiträgen auf Bordiblog erhälst du dabei hilfreiche Lebenstipps und einen direkten Zugang zur Autorin dieses Blogs. (Hier gehts zur Anmeldung)

Der Bordiblog wird gratis betrieben. Um die Autorin und ihr Projekt zu unterstützen, kannst du sie gerne mit einer Spende unterstützen. Vielen Dank dafür!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.